Ashavadi Project e.V.

Neues Jahr, neues Glück

Unser Stipendium bei Start Social ist sehr intensiv und wir investieren viel Zeit in den Verein. Wir finden immer mehr eine Struktur als Verein und es geht richtig voran mit unseren Vorhaben und Zielen, die wir uns für das neue Jahr gesetzt haben.

Im Laufe der ersten Monate haben wir fleißig nach Ehrenamtlichen gesucht und einige sehr tolle Mädels in unseren Verein geholt! Wir konnten unser Team um mittlerweile vier Personen erweitern und freuen uns weiterhin sehr über Interessierte. Denn es gibt viel zu tun! Es waren sehr aufregende und nervenaufreibende Monate. Keshav hat nämlich vom social welfare council eine deadline bekommen und muss so schnell es geht anfangen das Kinderdorf zu bauen. Er muss vorweisen können, dass er mindestens 20 Kinder unterbringen kann, jeweils in getrennten Schlafräumen mit getrennten Bädern. Er muss ein eigenes Grundstück besitzen wo die Kalsa Foundation ihr Zuhause hat. Wir haben so schnell es ging reagiert und konnten mit privaten Spenden über 7000 Euro sammeln um bald mit dem Bau beginnen zu können. Nun ist unser nächstes Ziel an größere staatliche Spenden zu kommen um den Bau schnell durchzuführen.

Den Kindern geht es allen gut und sie sind weiterhin super fleißig und haben Freude am Lernen. Sie werden immer wieder ausgezeichnet und haben gute Noten.

Es war auch wieder so weit und das Holi Festival fand in Nepal statt. Wir haben tolle Bilder aus Nepal erhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das sind wir

Willkommen! Wir sind Ashavadi Project e.V. und freuen uns, dass du da bist. Hast du Interesse, mehr von uns und unserer Vision zu erfahren oder sogar mitzuwirken?

Unser Newsletter
Du möchtest helfen?
Unser Instagram
[instagram-feed feed=1]